Biotin Impuls® 5 mg

Wählen Sie einen der folgenden Inhaltsbereiche:

Das Haut-Haare-Nägel-Vitamin für Ihr Wohlbefinden

  • Intensiv-Kur für schöne Haut, Haare und Fingernägel
  • hochdosierte Qualität zum günstigen Preis
  • zur Langzeitanwendung geeignet

Biotin Impuls® 5 mg enthält Biotin (Vitamin H) und sorgt für schönere Haut, gesünderes Haar und festere Fingernägel. Biotin Impuls® 5 mg kann zudem gegen Abgespanntheit, Gereiztheit und Müdigkeit helfen. Die zusätzliche Einnahme von Vitamin H kann auch für schwangere und stillende Frauen wichtig sein, da diese oft einen erhöhten Biotin-Bedarf haben.

Dosierungsanleitung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die Dosis 1 Tablette Biotin Impuls® 5 mg (entsprechend 5 mg Biotin) täglich.

Zur Therapie des multiplen Carboxylasemangels nehmen Sie täglich 1 bis 2 Tabletten Biotin Impuls® 5 mg (entsprechend 5 bis 10 mg Biotin) ein.

Zusammensetzung

Eine Tablette enthält: 5 mg Biotin (Vitamin H).

Hier können Sie sich die aktuelle Gebrauchsinformation als PDF-Datei herunterladen:

Biotin Impuls® 5 mg

Falls sich die Gebrauchsinformation weder öffnen noch herunterladen lässt, benötigen Sie einen aktuellen Adobe Reader. Diesen finden Sie auf der Homepage der Firma Adobe.

Über Biotin

Keratin stärkt als Hornsubstanz Haare und Haut
Keratin stärkt als Hornsubstanz Haare und Haut

Biotin, auch Vitamin H genannt, gehört zu den Vitaminen der B-Gruppe. Biotin spielt eine wichtige Rolle bei Stoffwechselprozessen. Insbesondere unterstützt es die Bildung von Keratin, das als Hornsubstanz ein wichtiger Bestandteil von Haaren, Haut und Fingernägeln ist. Schuppige Haut, brüchige Fingernägel, trockenes, stumpfes und gespaltenes Haar können Anzeichen für einen Biotin-Mangel sein. Zudem hilft es bei der Glukosesynthese und begünstigt Zellwachstum und -teilung.

Wirkung von Biotin

Dem nachwachsenden Nagel verleiht es mehr Festigkeit und eine glattewiderstandsfähige Oberfläche. Aufsplittern und Abbrechen der Nägel können dadurch vermindert oder verhindert werden. Biotin wirkt auf die nachwachsenden Strukturen von Haaren, Haut und Fingernägeln.

Daher ist eine kurmäßige Anwendung von drei bis sechs Monaten zu empfehlen, um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen.

Wodurch entsteht ein Mangel an Biotin?

Einen hohen Biotinanteil findet man vor allem in Innereien wie Rinderleber und Schweineleber. Des Weiteren ist Biotin in geringen Mengen in Sojabohnen, Weizenkleie, Eigelb, Walnüssen und Erdnüssen vorhanden.

Abgesehen von einem ernährungsbedingtem Mangel können bestimmte Lebensumstände zu einer Biotin-Unterversorgung führen. Hierzu zählen:

  • eine dauerhafte Fehlernährung
  • langanhaltende Diäten oder permanentes Fasten
  • hoher Alkohol- oder Nikontinkonsum
  • psychische Belastungen und Stress
  • anhaltende Darmprobleme
  • hormonelle Veränderungen (z. B. bei Schwangeren oder älteren Menschen)
  • chronische Krankheiten
  • Probleme mit der Nahrungsverwertung bei älteren Menschen
  • chronische Krankheiten

Welche Folgen kann ein Mangel an Biotin haben?

Ein Mangel an Biotin kann viele Folgen haben. Hierzu zählen:

  • Abgeschlagenheit und Schläfrigkeit
  • Muskelschwäche
  • Übelkeit
  • strukturelle Haarprobleme
  • Haarausfall
  • Nagelprobleme wie z. B. brüchige Fingernägel

Versorgung mit Biotin

Mit Biotin Impuls® 5 mg wird eine ausreichende Biotin-Versorgung des Körpers sichergestellt. Biotin fördert das Haarwachstum und verbessert die Haarqualität und Widerstandsfähigkeit (z. B. bei dünnem oder brüchigem Haar).

Pflichttext

Biotin Impuls 5 mg. Wirkstoff: Biotin. Anwendungsgebiete: Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels. Behandlung eines Biotin-Mangels beim sehr seltenen biotinabhängigen, multiplen Carboxylasemangel. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

72_001

Biotin Impuls® 5 mg
Frei von Konservierungsstoffen
Frei von tierischen Fetten
Glutenfrei
Zuckerfrei

Packungsgrössen

20Tabletten(PZN 8923164)
40Tabletten(PZN 8923170)
100Tabletten(PZN 8923187)