Direkt zum Inhalt
EN

| 1.000 Euro für das Gütersloher Tierheim

Luna und Petra Kulik freuen sich sehr über die Spende von QUIRIS / QUIRIS-Forschung

81 Katzen, 22 Hunde und mehrere Kleintiere versorgt das Tierheim Gütersloh derzeit. Zu den laufenden Kosten kommen noch Tierarztrechnungen und Anschaffungen. Umso mehr freut sich Petra Kulik, 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Gütersloh und Umgebung, über die aktuelle Spende von QUIRIS.

In regelmäßigen Abständen unterstützt das Gütersloher Unternehmen das ortsansässige Tierheim. Hauke Thoma, CEO und Gründer, erklärt: „Wir wissen, dass das Geld da ankommt, wo es benötigt wird.“ Petra Kulik freut sich über das stetige Engagement: „Jede finanzielle Unterstützung kommt zum richtigen Zeitpunkt, denn jeder Monat ist finanziell sehr knapp. Von der aktuellen Spende werden wir Futter kaufen und Tierarztrechnungen begleichen.“ Im Moment sind viele Tiere aus schlechter Haltung im Tierheim zuhause – auf der Suche nach einer neuen Familie. Bis es soweit ist, kümmern sich Frau Kulik und ihr Team um die Tiere. Daher werden auch helfende Hände immer gebraucht: Neben Finanzspritzen freut sich das Tierheim Gütersloh immer über ehrenamtliches Engagement.

Erfahren Sie mehr zu unserem Engagement!


Quelle: QUIRIS
Bild: QUIRIS-Forschung

Exklusive Mitgliedschaften