Direkt zum Inhalt
EN

| 10.05.2019 – Tag gegen den Schlaganfall

Jährlich findet am 10.05.2019 der „Tag gegen den Schlaganfall“ statt. / © Fotolia

(mw) Jährlich erleiden 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Damit ist er die dritthäufigste Todesursache. Überlebende haben oft unter den gravierenden Folgen zu leiden. Zur Aufklärung und Prävention findet daher am 10. Mai der „Tag gegen den Schlaganfall“ statt.

Das diesjährige Motto „Ich spüre was, was du nicht siehst ...“ befasst sich mit den unsichtbaren Folgen eines Schlaganfalls: Ca. 80 % der Betroffenen scheinen einen Schlaganfall nahezu unbeschadet zu überstehen. Erst im Alltag merken sie, dass sie den Anforderungen ihres bisherigen Lebens nicht mehr gerecht werden. 

Dies könnte aber in vielen Fällen verhindert werden: Schätzungen zufolge, können durch eine bessere Kontrolle und einen gesunden Lebensstil mehr als 130.000 Schlaganfälle pro Jahr vermieden werden. Für den Schutz der Gefäße ist zudem der natürliche Eiweißbaustein Arginin, wie in Telcor® Arginin plus (rezeptfrei, Apotheke) nützlich. Arginin sorgt für eine gefäßerweiternde Wirkung und kann so die Gefäßgesundheit gezielt unterstützen. 

Erfahren Sie mehr über Arginin!


Quelle: www.schlaganfall-hilfe.de / Quiris
Bild: Fotolia © PhotographyByMK

Exklusive Mitgliedschaften