Direkt zum Inhalt
EN

| Granatapfel: Natürlicher Schutz vor Grippe-Viren

Hochdosierten und zuckerfreien Granatapfel-Extrakt gibt es rezeptfrei in Apotheken / © Crosmin-Forschung

(tt) 

Unser Immunsystem hat einen Vollzeitjob: Das ganze Jahr über schützt es uns vor Viren und Bakterien. Doch gerade in der kalten Jahreszeit ist es durch die schlechten Witterungsverhältnisse geschwächt – Unterstützung muss her.

In den nasskalten Monaten sind Erkältungen vorprogrammiert, denn Bakterien und Viren verbreiten sich jetzt rasend schnell. Doch man kann sich der Virengefahr natürlich entgegenstellen. Der Granatapfel, die älteste Heilfrucht der Menschheit, hilft dabei. Er enthält fast alle lebenswichtigen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Außerdem beinhaltet der Granatapfel große Mengen sekundärer Pflanzenstoffe (Polyphenole). Sie sind kleine Wunderwerke, die die Kraft unseres Immunsystems um mehr als das Dreifache erhöhen! 

So hilfreich der Granatapfel ist, so kompliziert ist leider auch seine Zubereitung. Darüber hinaus ist der Saft eine Kalorienbombe und aufgrund des hohen Säureanteils schlecht für die Zähne. Eine gute Alternative ist Granatapfel-Extrakt in Kapseln aus der Apotheke (z. B. „Crosmin Granatapfel“). Er ist hochdosiert und zuckerfrei.

Erfahren Sie mehr zur Power-Frucht Granatapfel!


Quelle: Crosmin-Forschung
Bild: © 5second / Fotolia

Exklusive Mitgliedschaften