Direkt zum Inhalt
EN

| Haut und Nägel stärken

Eine Frühlingskur mit Biotin lässt Haut und Nägel frisch und gesund aussehen / © Biotin-Forschung

(se) 

Der Frühling ist eine gute Zeit, den Körper wieder gezielt auf Vordermann zu bringen. Für schöne Haut, Haare und Fingernägel wirkt Biotin wie eine Aufbaukur von innen.

Biotin wurde ursprünglich als Vitamin-H bezeichnet, da man schon früh seine Bedeutung für Haut und Haare erkannte. Es spielt sowohl für den Fettstoffwechsel als auch den Stoffwechsel der Kohlenhydrate und Eiweiße eine wichtige Rolle und ist an der Regulierung des Blutzuckerspiegels beteiligt. Fehlt dem Körper Biotin, kann es unter anderem zu Haarausfall, brüchigen Nägeln, Hautstörungen, Müdigkeit oder Muskelschmerzen kommen. Obwohl bestimmte Lebensmittel reiche Biotin-Lieferanten sind, reicht ihr Verzehr bei einem akuten Biotinmangel nicht aus. Dann hilft es, auf Biotin-Tabletten zurückzugreifen (Biotin Impuls®, rezeptfrei in der Apotheke).

Erfahren Sie mehr zu Biotin!


Quelle: www.hautsache.de
Bild: © chris74 / Fotolia

Exklusive Mitgliedschaften