Direkt zum Inhalt
EN

| QUIRIS im Dialog mit Therapeuten

Das Interesse an qualifizierten Hintergrundinformationen war bei den 70. Heilpraktikertagen enorm hoch

(dl) 

Bei den 70. Heilpraktikertagen am 14./15. Oktober 2017 in Berlin informierte QUIRIS nicht nur über neue Studien, sondern pflegte auch den Austausch mit Therapeuten. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung vom Fachverband Deutscher Heilpraktiker.

Erstmals fanden die Heilpraktikertage im Seminaris Campus Hotel in Berlin-Dahlem statt, da der ursprüngliche Veranstaltungsort – das Logenhaus – die hohen Besucherzahlen nicht mehr aufnehmen konnte. Insgesamt wurden mehr als 500 Fachbesucher gezählt, die sich an zwei Kongresstagen zur aktuellen Forschungslage der ganzheitlichen Therapie informierten. Der Vortrag von Prof. Dr. rer. nat. Horst Robenek zum Thema „Der Einsatz der Nahrungsaminosäure Arginin bei Diabetes, Bluthochdruck und Arteriosklerose:“ erfreute sich besonders großer und durchweg positiver Resonanz. 

Im Fokus stand neben der Fort- und Weiterbildung vor allem das persönliche Gespräch. Am Stand von QUIRIS konnten die Kongressbesucher nicht nur Informationen zur Studienlage der QUIRIS-Produkte erhalten, sondern auch das Alter ihrer Gefäße messen lassen.

Erfahren Sie mehr über unsere Philosophie! 


Quelle: QUIRIS
Bild: QUIRIS

Exklusive Mitgliedschaften