Direkt zum Inhalt
EN

| Spende an das Tierheim Gütersloh

Petra Kulik (li.), 1. Vors. des Tierschutzvereins Gütersloh und Umgebung, freut sich mit Mischlingswelpe Leroy über die Spende, überreicht von Janina Stein (Assistenz Kommunikation)

(js) 

114 Katzen, 25 Hunde, ein Wellensittich und mehrere Kleintiere sind derzeit im Tierheim Gütersloh zu Hause – Tendenz steigend, gerade zur Ferienzeit. So kam für Petra Kulik, 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Gütersloh und Umgebung, die Spende von QUIRIS in Höhe von 1.000 € genau zum richtigen Zeitpunkt.

Bereits seit vielen Jahren unterstützt QUIRIS das Tierheim. Hauke Thoma, CEO und Gründer des Gesundheitsunternehmens, liegen sowohl Mensch als auch Tier sehr am Herzen. „Mit unseren Produkten helfen wir Menschen. Die Tiere sollten wir aber auch nicht vergessen. Sie haben keine Lobby“, so Thoma. Dabei wird das Geld im Tierheim dringend benötigt. „Wir haben monatlich allein 8.000 bis 10.000 Euro Tierarztkosten“, so Petra Kulik.

Neben den Finanzspritzen freut sich das Tierheim über ehrenamtliches Engagement. So hat es übrigens auch bei Petra Kulik angefangen. „Aus Unterstützung einmal im Monat wurde schnell einmal die Woche und dann war ich irgendwann jeden Tag hier“, erklärt sie. 

Alle Informationen sowie entsprechende Bankdaten finden Sie hier:
www.tierschutzverein-guetersloh.de


Quelle: QUIRIS/JS
Bild: DS/GT Extra

Exklusive Mitgliedschaften