Direkt zum Inhalt
EN

| Betriebliche Augenuntersuchung bei QUIRIS

Augenarzt Dr. Weiß erklärt Produktmanagerin Sarah Klatt die Sehtafel zur Einschätzung der Sehleistung © QUIRIS

(mwe) Das Wohl und die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter liegt QUIRIS besonders am Herzen! Als Arbeitgeber im Sektor Healthcare weiß das Unternehmen, worauf es bei der Gesundheitsvorsorge ankommt.

Da die Augen durch die tägliche Arbeit am Computer einer wiederkehrenden Belastung ausgesetzt sind, wird allen Mitarbeitern eine kostenlose, zusätzliche augenärztliche Untersuchung angeboten. Durchgeführt vom renommierten Augenarzt Dr. Herbert Weiß aus Gütersloh, dient die Untersuchung dazu, Sehschwächen frühzeitig zu erkennen und zu korrigieren, um die Bildschirmarbeit so sicher wie möglich zu gestalten. Bei vorliegenden Risiken werden die Mitarbeiter gebeten, sich zur weiteren Diagnose und Behandlung mit dem jeweiligen behandelnden Arzt in Verbindung zu setzen. Kurze Bildschirmpausen und regelmäßiges Lüften lindern daneben typische Beschwerden wie Augenflimmern, Brennen oder Trockenheit und tragen zum Erhalt der Sehkraft bei.

Kostenlose Gesundheitsuntersuchungen werden den Mitarbeitern von QUIRIS Healthcare regelmäßig offeriert. So wurde bereits zu Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 eine spezifische Antikörperschnelltestung durchgeführt. Weitere Gesundheitsangebote wie Fitnessberatung und Untersuchung der Arbeitsplatzergonomie sind bereits in Planung.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von QUIRIS als Arbeitgeber!


Quelle: QUIRIS
Bild: © QUIRIS

Exklusive Mitgliedschaften

Cookie-Einstellungen