Direkt zum Inhalt
EN

| Flohsamen für eine gesunde Darmflora

Flohsamenschalen tragen zu einer gesunden Darmflora bei. © QUIRIS-Forschung

(mw) Flohsamenschalen sind derzeit in aller Munde und erleben einen richtigen Hype. Zu den bekannten Anwendungsgebieten zählen Verstopfung und Durchfall. Immer mehr Forschungen beschäftigen sich jetzt mit dem Thema „Menschliche Darmflora“ und untersuchen die positiven Effekte von Flohsamenschalen auf dieses Ökosystem.

Ballaststoffe dienen vielen Bakterien im Darm als Nahrung. Ist unsere Nahrung ballaststoffarm, beginnen die normalerweise darmschützenden und gesundheitsfördernden Bakterien die Schleimschicht des Darms abzubauen. Dies führt dazu, dass sich unerwünschte Krankheitserreger ansiedeln können. Aufgrund ihres hohen Ballaststoffanteiles eignen sich daher Flohsamenschalen sehr gut, um den Aufbau einer gesunden Darmflora zu unterstützen. Qualitativ hochwertige Präparate (z. B. Flosine® balance) gibt es in der Apotheke. Dort erhält man neben der individuellen Beratung auch Anweisungen zur individuellen Einnahme.

Erfahren Sie mehr zum Thema Flohsamen!


Quelle: www.ptaheute.de 14.12.2020 / QUIRIS®
Bild: Adobe Stock © ghazii

Exklusive Mitgliedschaften

Cookie-Einstellungen