Direkt zum Inhalt
EN

| Weihachten stellt das Immunsystem auf die Probe

Weihntsstress und Winterwetter belasten das Immunsystem / © Syda Productions

(mw) Unser Immunsystem schützt uns vor Keimen. Doch besonders im Winter haben Bakterien und Viren ein leichtes Spiel, da das sowohl feuchte als auch kalte Wetter und der Feiertagsstress unsere Abwehrkräfte schwächen. Daher ist es besonders in dieser Zeit sinnvoll, die Abwehrkräfte zu stärken.

Eigentlich ist Weihnachten eine besinnliche Zeit, doch oft verursachen Feiertage auch Stress. Hinzu kommt eine meist einseitige und ungesunde Ernährung, die häufig auch mit einem erhöhten Alkoholkonsum einhergeht. All diese Faktoren schwächen das Immunsystem. Die Kälte sowie Ansammlungen von Menschen auf Weihnachtsmärkten und in Geschäften tun dann ihr Übriges und begünstigen Infektionskrankheiten. Zur Unterstützung der Abwehrkräfte ist die Einnahme von Zink, Vitamin C und D, besonders in Kombination mit einem Granatapfelsaft-Extrakt (z. B. Crosmin® Granatapfel, rezeptfrei, Apotheke) ratsam, um die Gesundheit zu stärken – so können Sie die Feiertage in vollen Zügen genießen.

Crosmin© Granatapfe istl unter der PZN 1517478 in Apotheken erhältlich.

Erfahren Sie mehr über Crosmin!

 


Quelle: QUIRIS
Bild: ©Syda Productions

Exklusive Mitgliedschaften

Cookie-Einstellungen